Zeugin eines Völkermords

26. Februar 2017
10:00bis12:00

Nachdem der türkische Staat die Friedensverhandlungen mit der kurdischen Seite abgebrochen hat, führt er seit 2015 Krieg gegen die eigene Bevölkerung. Darüber berichtet die Referentin Birgit Schuttenberg,

die im Auftrag der Weltfrauenkonferenz mit anderen Frauen im Juli 2016 in der Südwesttürkei war.

Zum interessanten Vortrag mit Bilder gibt es auch eine leckeres Frühstück. Wir sind gespannt auf die Veranstaltung, denn er berichtet aus Sicht der Frauen, die besonders unter der Gewalt und Zerstörung dieses von der Öffentlichkeit kaum beachteten Krieges leiden müssen. Wie aber diese Frauen sich auch selbst organisieren, um den schwierigen Alltag zu meistern und um sich zu wehren, das wird wohl eine der (vielen) brennenden Fragen sein.

Veranstalter: Frauenverband Courage e.V. mit uns dem Göppinger Solidaritätsbündnis für Rojava

Ort: Bürgerhaus, Kirchstr. 11, 73033 Göppingen

Flyer zum Download:

Flyer PDF (ideal zum Ausdrucken z.B. als Einladung oder Aushang)
Flyer JPG (ideal für Facebook oder für deine Social Media)